Willkommen

bei






EBERHARD BULLINGER,

Der Holzkünstler aus Esbach

bei Feuchtwangen



DAS LEBEN HAT ANFANG UND ENDE !

DIE KUNST HAT NUR ANFANG !
ICH STEHE AM ANFANG !!!



1958 wurde ich in einem kleinen hohenlohischen Bauerndorf geboren. Nach der stürmischen Jugendzeit bin ich im mittel-fränkischen Feuchtwangen gelandet. Nun arbeite ich als technischer Leiter in einem großen Holzverarbeitungsbetrieb.

Seit frühster Jugend bin ich eng mit Natur und Holz verwachsen. So wurde 1996 mein gestalterisches Interesse von einer alten russischen Drechselmaschine geweckt. Es entstanden viele runde Unikate und erste Schritte zur Kunstentfaltung.

Im Jahre 2000 entdeckte ich meine Stärke in den freien Formen und Figuren. Von da an arbeitete ich hauptsächlich mit der Kettensäge, Stechbeitel und Schnitzmessern, um Holz in eine bestimmte Form zu verwandeln. Oft steht ein Holzklotz oder Baumstamm monatelang in meiner Werkstatt herum, bis sich das perfekte Bild herausgeschält hat. Seither entstanden mit meinem Werkstoff Holz die verschiedensten, eigenwilligen, ja teils ausgefallenen Werke eigener Art, Fantasie und Stilrichtung. Je nach innerer Stimmung und Einstellung gestalte ich Holzfiguren in polierter Form oder mit sägerauer Oberfläche.

2005 wagte ich den Schritt an die Öffentlichkeit, unterstützt von Familie und Freunde. Durch meine ständige autodidaktische Weiterentwicklung wachse ich von Kunstwerk zu Kunstwerk. Ich will mit meinen Werken noch viel Gesprächstoff liefern und zum Nachdenken anregen, vielleicht auch provozieren oder nur einigen Menschen Freude bereiten.



DAS IST MEIN ANFANG !

BALD FÜHRT KEIN WEG

AN MIR VORBEI !!!